Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Sitemap

Winterspiele 1972 in Sapporo

Die 11. Olympischen Winterspiele 1972 wurden vom 03.-13.02.1972 im japanischen Sapporo ausgetragen. Nach den Sommerspielen 1964 inTokio fanden zum zweiten Mal Olympische Spiele in Japan statt.

Mein Rückblick

Im Gegensatz zu den Sommerspielen in München in demselben Jahr, habe ich von den Winterspielen noch keinerlei Erinnerungen. Als noch Siebenjähriger kann man verständlicherweise noch nicht nachts die Wettkämpfe sehen, und ich kann mich auch nicht daran erinnern, dass ich tagsüber irgendwelche Zusammenfassungen gesehen hätte.

Dieses "Desinteresse" war aber das letzte Mal bei Olympischen Spielen.

Wahl

Sapporo wurde auf der IOC-Vollversammlung zum Austragungsort gewählt. Die Stadt setzte sich dabei gegen die Mitbewerber Banff, Lahti und Salt Lake City durch.

Daten

Teilnehmende Nationen:

35

Anzahl der Athleten:

1.006

Anzahl der Wettbewerbe:

35

Anzahl der Sportarten:

6

Nationen mit Medaillen:

17

Medaillenspiegel

Platz

Nation

Gold

Silber

Bronze

1.

UdSSR

8

5

3

2.

DDR

4

3

7

3.

Schweiz

4

3

3

4.

Niederlande

4

3

2

5.

USA

3

2

3

6.

BR Deutschland

3

1

1

7.

Norwegen

2

5

5

8.

Italien

2

2

1

9.

Österreich

1

2

2

10.

Schweden

1

1

2

Deutsche Olympiasieger

  • Bobsport, Zweierbob: Wolfgang ZIMMERER / Peter UTZSCHNEIDER

  • Eisschnelllauf, 500m Männer: Erhard KELLER

  • Eisschnelllauf, 1000m Frauen: Monika PFLUG